Zum Hauptinhalt springen
Begriffslexikon

Nachrangiges Darlehen

Das nachrangige Darlehen oder Nachrangdarlehen ist eine spezielle Finanzierungsform. Das Besondere daran ist, dass im Insolvenzfall des Kreditnehmers zuerst alle anderen Fremdkapitalgeber aus der Insolvenzmasse befriedigt werden. Der Kreditgeber des nachrangigen Darlehens erhält nur sein eingesetztes Geld, wenn noch Kapital übrig bleibt.

Diese Finanzierungsform kommt vor allem bei Crowdfunding bzw. -investment-Projekten zum Einsatz.

Quelle: immoselection.at || Stand: 01.12.2020

Zurück Zurück