Zum Hauptinhalt springen
Begriffslexikon

Share Deal

Der Share Deal ist ein Unternehmenskauf, bei dem man entweder ein Unternehmen als Ganzes oder aber in Anteilen an der Gesellschaft erwirbt. Dabei hat eine Gesellschaft weiterhin Bestand und es findet lediglich ein Wechsel des Inhabers statt und eine Änderung des Gesellschaftsvertrages.  Hierbei ist ein Unternehmenskauf Share Deal immer durch einen Notar zu beurkunden.

Quelle: firmenrecht24.at || Stand: 30.11.2020

Zurück Zurück