Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB)

für die Nutzung der Informationsplattform

immoselection.at
Investor Project GmbH
Neunkirchner Straße 37
2700 Wiener Neustadt

nachfolgend „Immoselection“ genannt.

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB) gelten für die Nutzung der von Immoselection zur Verfügung gestellten Informationen über Immobilieninvestitionsarten, sowie des Immoselection Fragebogens, als auch die Nutzung des Begriffslexikons und regeln die Beziehung zwischen dem Nutzer und Immoselection abschließend.

Datenschutz

  1. Die Erhebung, Verarbeitung und Verwendung der Daten von Immoselection erfolgt stets im Einklang mit den anwendbaren gesetzlichen Vorschriften, insbesondere in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Datenschutzgesetz (DSG) 2018, der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (E-Privacy-RL) und dem Telekommunikationsgesetz (TKG) 2003 sowie den sonstigen zur Anwendung kommenden unionsrechtlichen Vorschriften.
  2. Sämtliche vom Nutzer angegebenen Daten werden vertraulich behandelt und werden verwendet, um für den Nutzer die geeignetste Investitionsart in Immobilien zu finden bzw. für die Kontaktaufnahme durch Immoselection. Darüber hinausgehende Datenverwendungen erfolgen ausschließlich auf Basis einer vom Nutzer gesondert erteilten Einwilligung. Die Weitergabe der Daten an Anbieter erfolgt nur im Auftrag des Nutzers.
  3. Zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen gelten die Datenschutz-Informationen, abrufbar unter www.immoselection.at/kontakt/datenschutz, als integraler Bestandteil dieser ANB.

Leistungen von Immoselection

  1. Immoselection stellt dem Nutzer eine kostenlose Informationsplattform inkl. Begriffslexikon (tlw. mit Verlinkungen zu größtenteils externen Websites) rund um das Thema Immobilieninvestitionen, zur Verfügung.
  2. Der Nutzer hat weiters die Möglichkeit einen Fragebogen zu beantworten, um herauszufinden, welche Immobilieninvestitionsmöglichkeit – seinen Angaben nach – die geeignetste für ihn ist.
  3. Der Nutzer erhält sofort sein persönliches und unverbindliches Ergebnis (Investitionsempfehlungen), er kann selbst bestimmen, ob er das Ergebnis direkt ansehen oder per E-Mail zugeschickt bekommen möchte. Es handelt sich hierbei um eine Auflistung der geeigneten, weniger und nicht geeigneten Investitionsarten in Immobilien, die nach unserem Fachwissen und Ermessen zu den ausgefüllten Parametern passen. Die Auflistung schließt die in Österreich verfügbaren Investitionsarten (ebenfalls nach unserem Ermessen) ein, dies umfasst daher keine vollständige Aufstellung der am österreichischen Markt verfügbaren Investitionsarten.
  4. Des Weiteren kann der Nutzer auswählen, ob er konkrete Angebote per E-Mail erhalten möchte. Hierfür muss dieser noch genauere Angaben machen, um maßgeschneiderte Vorschläge für ihn erstellen zu können. Falls vom Nutzer gewünscht, kann auch ein persönliches oder telefonisches Beratungsgespräch vereinbart werden. Sollte seitens des Nutzers kein weiteres Interesse an Investitionsmöglichkeiten bestehen bzw. er keine weiteren Informationen diesbezüglich wünschen, ist es ausreichend, dies mündlich unter +43 2622 23105 bekanntzugeben bzw. per E-Mail an office@immoselection.at zu senden.
  5. Immoselection wird von der INVESTOR Project GmbH, FN 394371h, Neunkirchner Straße 37, 2700 Wiener Neustadt betrieben.
  6. Sämtliche von Immoselection zur Verfügung gestellten Informationen, insbesondere die einzelnen Merkmale der Investitionsarten, als auch die Lexikoneinträge sind unverbindlich und dienen der allgemeinen Information des Nutzers. Die Detailbeschreibungen der einzelnen Investitionsarten sollen dem Nutzer einen ersten Überblick über die Möglichkeiten am Markt liefern und es ihm damit erleichtern, eine selbständige Entscheidung zu treffen, auf die Immoselection keinen Einfluss hat.
  7. Durch die bloße Nutzung des Fragebogens entsteht zwischen den Nutzern und Immoselection kein Vertragsverhältnis.
  8. Der Nutzer ist verantwortlich für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen Daten Es erfolgt grundsätzlich keine Weitergabe von Daten an Dritte.

Pflichten des Nutzers

  1. Die Eingabe und Übermittlung der persönlichen Daten durch den Nutzer erfolgt entweder über ein von Immoselection vorbereitetes Online-Formular, mit welchem die Daten über eine verschlüsselte Verbindung an Immoselection übertragen werden bzw. die Zusendung des Fragebogen-Ergebnisses per E-Mail oder wenn gewünscht, die Kontaktaufnahme per Telefon.
  2. Der Nutzer ist für die Vollständigkeit und Richtigkeit der von ihm angegeben bzw. übermittelten Daten selbst verantwortlich. Für den Fall, dass der Nutzer vorsätzlich falsche oder unwahre Daten übermittelt, behält sich Immoselection das Recht vor, ihn von der Inanspruchnahme der Leistungen von Immoselection auszuschließen.
  3. Für den Fall, das der Nutzer unrichtige oder unzureichende Angaben macht, ist Immoselection weiters berechtigt, die Anfrage unbearbeitet zu lassen.

Gewährleistung- und Haftungsausschluss

  1. Immoselection ist ständig bemüht, dass die auf der Plattform abrufbaren Informationen aktuell und richtig wiedergegeben werden. Für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der angebotenen Informationen übernimmt Immoselection jedoch keine wie immer geartete Haftung/Gewährleistung.
  2. Verweise und Links zu anderen Internetseiten wurden sorgfältig ausgewählt. Deren Inhalt, Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit liegt aber nicht im Einflussbereich von Immoselection und Immoselection übernimmt hierfür keine Gewährleistung/Haftung.
  3. Keine der über die Plattform abrufbaren Informationen stellt eine rechtsverbindliche Zusage, Garantie oder sonstige Zusicherung durch Immoselection dar. Insbesondere können keinerlei Rechtsansprüche, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen und Services ergeben, begründet werden.
  4. Immoselection behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die hier angebotenen Informationen/Services zu ändern, ergänzen, löschen oder den Internetdienst gänzlich oder vorübergehend einzustellen.
  5. Immoselection bemüht sich, Probleme beim Aufrufen der Informationen/Services aufgrund von Störungen oder Inkompatibilitäten möglichst gering zu halten. Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass Daten nicht oder fehlerhaft angezeigt werden. Immoselection übernimmt keine Haftung dafür, dass der Dienst nicht unterbrochen oder sonst durch Störungen beeinträchtigt wird.

Schlussbestimmungen, anwendbares Recht; Gerichtsstand

  • Sämtliche Inhalte, das Design und das Layout sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte daran bleiben dem Rechteinhaber vorbehalten. Es dürfen keine Änderungen vorgenommen werden.
  • Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen oder ein Teil einer solchen Bestimmung unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen im Ganzen.
  • Die Nutzung der Online-Plattform und alle damit zusammenhängenden Leistungen und Pflichten unterliegen österreichischem Recht.
  • Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen ist das sachlich zuständige Gericht Wiener Neustadt. Für Klagen gegen Verbraucher gilt der Gerichtsstand des Wohnsitzes, des gewöhnlichen Aufenthaltes oder des Ortes der Beschäftigung gemäß § 14 KSchG.