Zum Hauptinhalt springen

Begriffslexikon

Ob Asset Deal oder Teilungsklage, die Begriffe aus der Immobilien- und Finanzwelt sind oft sehr speziell und erklärungsbedürftig. Bei den Detailinformationen zu den Investitionsarten kann es daher vorkommen, dass einige Fachbegriffe unklar sind. Dafür hält unser Begriffslexikon die notwendigen Erklärungen für Sie bereit! Somit wissen Sie über die verwendeten Begrifflichkeiten Bescheid und können eigenverantwortlich und kompetent Ihre Entscheidung treffen bzw. sich eine Meinung bilden. Sollten Sie noch Fragen haben oder Begriffe im Lexikon vermissen, geben Sie uns bitte unter lexikon@immoselection.at Bescheid.

Nettomiete

Die Nettomiete ist üblicherweise die reine Kaltmiete...

Weiterlesen

Option zur Steuerpflicht

Unter Option versteht man im Umsatzsteuerrecht die Behandlung eines steuerfrei gestellten Umsatzes als steuerpflichtig....

Weiterlesen

Personengesellschaft

Bei einer Personengesellschaft vereinigen sich mehrere Personen, um gemeinsam selbstständig unternehmerisch tätig zu...

Weiterlesen

Pfandrecht

Pfandrecht ist das dingliche Recht an einer fremden Sache (Pfand), das der Sicherung einer Forderung dient und auf die...

Weiterlesen

Projektgesellschaft

Die Projektgesellschaft ist im Gegensatz zur reinen Projektorganisation, die lediglich organisatorisch eigenständig ist,...

Weiterlesen

Quellensteuer

Wer in Deutschland oder Österreich steuerpflichtig ist, zahlt in der Regel 25% Abgeltungssteuer auf seine Kapitalerträge...

Weiterlesen

Regelbesteuerungsoption

In Bezug auf Immobilien und die Versteuerung von Veräußerungsgewinnen oder Kapitalerträgen, gibt es die Option auf...

Weiterlesen

Regress

Bei einem Regress fordert der Hauptschuldner das, was er geleistet hat, von einem ersatzweise haftenden Schuldner zurück...

Weiterlesen

Rendite

Rendite ist eine Kennzahl, die die Ertragskraft einer Kapitalanlage ausdrückt bzw. das prozentuale Verhältnis des Gewinn...

Weiterlesen

Share Deal

Der Share Deal ist ein Unternehmenskauf, bei dem man entweder ein Unternehmen als Ganzes oder aber in Anteilen an der...

Weiterlesen

Solidarschuld

Bei der Solidarschuld (manchmal auch als Gesamtschuld oder „Haftung zur ungeteilten Hand“ bezeichnet) handelt es sich um...

Weiterlesen

Sonstige Einkünfte

Darunter fallen Einkünfte aus privaten Grundstücksveräußerungen, aus Spekulationsgeschäften (Veräußerungsgeschäfte...

Weiterlesen

Spekulation

Kauf- und Verkaufsmaßnahmen mit dem Ziel einer kurzfristigen Gewinnerzielung (Gewinn) durch die Ausnutzung erwarteter,...

Weiterlesen

Steuertarif

Je nach Höhe Ihres Jahreseinkommens sind für die Berechnung der Einkommensteuer die folgenden Tarifstufen anzuwenden....

Weiterlesen

Teilungsklage

Mit der Teilungsklage kann ein Miteigentümer auf Teilung des ideellen Miteigentums klagen. Die Folge ist, dass die Gemei...

Weiterlesen